Damit sich Ihr Kind bei uns wohlfühlt und so gut wie möglich lernen kann, ist es wichtig, dass wir – also Schule und Erziehungsberechtigte – gut zusammenarbeiten. Zusammen mit Ihrem Kind gehen wir eine Bildungspartnerschaft ein.

Flyer zu Fuß
 

Sicherer Schulweg

Unser Ziel ist es, dass unsere Kinder zu Fuß zur Schule gehen und nicht mit dem Auto gebracht werden. Der Weg allein zu Fuß zur Schule ist für Kinder ein wichtiger Schritt in die Selbstständigkeit. Doch dabei gibt es Straßen zu überqueren und andere Hindernisse zu überwinden.

 

Deswegen empfehlen wir den Eltern:
1. Gehen Sie mit Ihren Kindern zu Fuß zur Schule und in die Kita und zurück.
2. Nutzen Sie den sicheren Weg: an der Ampel Ecke Jupiter-/Hänselstraße oder durch das Brückenhaus über die Sonnenallee.
3. Üben Sie den Weg gemeinsam mit Ihrem Kind! Seien Sie selbst Vorbild.

So kommen wir gemeinsam und sicher ans Ziel.

Gestaltung Transparente Zu Fuß zur Schule (7).jpeg
DieSchulAppLogo.png

Damit Schulpersonal, Kinder und Erziehungsberechtigte sicher und datenschutzkonform (DSGVO-konform) miteinander kommunizieren können, benutzen wird DieSchulApp. Damit können wir Nachrichten und Briefe an die Eltern senden, mit den Kindern per Text und Video chatten und Aufgaben digital aufgeben und wieder einsammeln.

Zur Nutzung wird eine App benötigt oder Sie nutzen einen Webbrowser Ihrer Wahl. Bei der ersten Anmeldung in der App erhalten Sie einen Freischaltcode, der für die Aktivierung auf diesem Formular in der Schule abgeben werden muss. Alternativ kann die Anmeldung per E-Mail und Passwort erfolgen.

Nutzen Sie dafür ebenfalls das Formular.

LUMALearning_Logo_edited.png

Luma Learning

Wir arbeiten mit den Coaches von Luma Learning zusammen, die die ergänzende Lernförderung im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes an unserer Schule organisieren. Die Lernförderung findet nachmittags in den Räumen der Schule statt. Für Kinder, die einen Berlinpass haben, ist die Teilnahme kostenlos. Eine Teilnahme als Selbstzahler:in ist ebenfalls möglich. Wenn Sie Interesse an der ergänzenden Lernförderung für Ihr Kind haben, dann sprechen Sie bitte die Klassenleitung an. Wir beraten Sie gern.

 
 

Interkulturelles Elternzentrum

Das Inklusive-Eltern-Kind-Zentrum Köllnische Heide bietet allen Familien der High-Deck-Siedlung und Umgebung mehrsprachige Beratungs- und Austauschmöglichkeiten zu vielfältigen sozialen Themen. Gemeinsame Feste und Aktionen mit der Nachbarschaft und unserem Kindertreff "Waschküche" sind uns wichtig.

Das Angebot des Zentrums umfasst unter anderem:

  • mehrsprachige Beratung zu sozialen Themen und Beratungscafés

  • Mütter-Treff Hanin & Jasmin

  • offene Eltern-Kind-Gruppen mit Frühförderungsangeboten (Babymassage, Musikgarten)

  • Kurse für Erste Hilfe am Kind

  • Kreativtreff

  • Kochkurse

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Martha Kaufmann & Jennifer Mey

  • Sport und Sonnenfamilien

  • Treffpunkte für Eltern mit Kindern mit Beeinträchtigung

  • allgemeiner Austausch und Unterstützung bei Erziehungsfragen

  • Ernährung und Gesundheit

  • Lernförderungen

  • themenbezogene Vorträge

  • Sprachcafés

Elternbeteiligung

An unserer Schule sind nicht nur die Kinder, sondern natürlich auch die Erziehungsberechtigen und die Familien unserer Kinder herzlichst willkommen. Gerne gestalten wir das Schulleben mit den Eltern gemeinsam.

 

So können Sie mitmachen:

  • Werden Sie Elternvertreter:innen der Klassen Ihres Kindes und damit auch Teil der Gesamtelternvertretung (GEV). Unsere Gesamtelternvertreterin beantwortet gerne Ihre Fragen.

  • Werden Sie Lesepat:innen und lesen Sie gemeinsam mit unseren Kindern. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Kowalke.

  • Unterstützen Sie uns bei Veranstaltungen, z. B. bei der Organisation des Schulfestes oder begleiten Sie Wandertage.

  • Werden Sie Mitglied in unserem Schulförderverein. Mehr Informationen erhalten Sie unter unserem Punkt "Förderverein" oder Sie wenden isich bei Interesse gerne an Herrn Isakowitz.

 
Kinderarzt/ärztin

Krankmeldungen

Wenn Ihr Kind krank ist, müssen Sie es direkt am ersten Tag bis spätestens 8 Uhr im Sekretariat krankmelden.

Das können Sie telefonisch unter 030-68296013 erledigen oder direkt hier online.

Bitte geben Sie dabei folgende Daten an:

  1. Ihr Name

  2. Vorname und Nachname Ihres Kindes

  3. Klasse Ihres Kindes

  4. Klassenlehrer:in oder Erzieher:in Ihres Kindes

  5. Bis wann ist Ihr Kind voraussichtlich krank?

 

Spätestens am dritten Fehltag muss eine schriftliche Entschuldigung in der Schule vorgelegt werden.

 

Schulanmeldung

Bereits im Herbst vor dem Einschulungsjahr melden Sie Ihr bald schulpflichtiges Kind bei uns an.
Immer direkt vor den Herbstferien haben wir zwei Wochen lang extra Sprechzeiten für die Anmeldungen.

Wenn Sie in unserem Einzugsgebiet wohnen, erhalten Sie die genauen Termine und Zeiten automatisch vorab per Post. In dem Brief steht auch, welche Dokumente Sie für die Anmeldung benötigen und Sie erhalten die Anmeldeformulare unserer Schule.

Wechselwünsche an unsere Schule stellen Sie bitte bei Ihrer zuständigen Schule.
Diese leitet Ihren Wunsch an das Schulamt weiter und informiert auch uns.
Mit der
Umkreissuche finden Sie Ihre zuständige Grundschule.


Vor den Sommerferien bekommen Sie dann einen Brief mit allen wichtigen Informationen zur Einschulungsfeier und zum Schulstart nach den Sommerferien. Die planmäßige Einschulung findet immer am Samstag nach Schulbeginn statt.
 

Links:
Die Internetseite der Senatsverwaltung bietet umfangreiche Informationen zur Einschulung:
Link

Eine Neuköllner Broschüre in verschiedenen Fremdsprachen finden Sie hier: Link

Bildschirmfoto 2022-02-23 um 16.43.33.png
 

Downloads

Allgemein
Bericht der Schulinspektion
Hausordnung
Schulprogramm
Anmeldungen
Anmeldung für die Lernförderung
Anmeldung / Registrierung für DieSchulApp
Anmeldung für das Schulessen
 
für Eltern
Wochenplan des Elternzentrums
Einverständniserklärung für Fotos
Vorlage für Krankmeldungen
Menüplan