top of page
Suche
  • infogrundheideschu

Projekttag- Klasse 4c „Parole Klimaschutz - forschen, verstehen, handeln“

Am Donnerstag, den 15.Dezember 2022 besuchten uns Gesche und Charly von der Stiftung Naturschutz Berlin. Nach einem kurzen Kennenlernen kamen wir gleich ins Gespräch, was wir als Schüler*innen zum Thema Klimaschutz schon alles wissen. Wir erzählten von unseren Müllsammelaktionen und unserem Plakatwettbewerb und wie wir in der Klasse Müll vermeiden. Anschaulich erklärten sie uns verschiedene Klimazonen der Welt und die Veränderungen des Klimas infolge erhöhtem CO2- Ausstoßes und deren Folgen für unsere Umwelt.

Bei einem lustigen Bewegungsspiel auf dem Sportplatz versuchten wir das schädliche CO2 einzufangen und von unsere Erde abzuwehren. Das hat allen viel Spaß gemacht.

Im Klassenraum ließen wir mit einem kleinen Experiment einen Eisblock schmelzen und sahen anschaulich, wie die Brutstätten der Pinguine in Gefahr sind, wenn die Temperaturen weiter steigen. Nun durften wir ein Experiment durchführen. Essigsäure und Backpulver entwickelten sich zu einem Gas und stieg in den Luftballon, der sich schnell aufblähte.

Gemeinsam legten wir ein großes Schaubild, das uns noch mal viele Ursachen des erhöhten Kohlendioxid-Ausstoßes verdeutlichten.

Doch was können wir eigentlich tun?

In Arbeitsgruppen gestalteten wir Plakate und malten und schrieben unsere Ideen auf, welchen Beitrag jeder leisten könnte, zum Erhalt einer lebenswerten Umwelt.



22 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page